Erstgespräch

Vertrauen ist der Anfang von allem.

Es ist schon einige Zeit her, dass dieser Satz in der Fernsehwerbung auftauchte. Und tatsächlich ist Vertrauen besonders dort wichtig, wo etwas beginnt. Gerade in einer Beziehung, sei es im Alltag oder sei es zu einem Therapeuten, ist das Vertrauen die Basis um sich öffnen zu können.

Um das Gewinnen dieses Vertrauens, um das Prüfen der Chemie zwischen Ihnen und mir geht es beim Erstgespräch. Sowohl Sie, als auch ich müssen herausfinden, ob ich für Ihr Anliegen die richtige Bezugsperson bin. Weiterhin geht es um die Klärung der Rahmenbedingungen wie Schweigepflicht, Sitzungsdauer, Kosten und ggf. deren Übernahme durch Zusatz-, Beihilfe- und private Krankenversicherungen.

Ein weiterer, letzter Teil des Erstgespräches ist die ungefähre Planung des Verlaufs, falls es sich bei Ihrem Anliegen um ein längerfristiges handeln sollte.

Das Erstgespräch dauert maximal 30 Minuten und kostet 25 Euro (30 Euro ab 1.3.2017).